Mrz 012011
 
timthumb.php

Guten Morgen!
letzte Analyse (28.02.11)
Rückblick: In meiner gestrigen Analyse habe ich den long zu über 1,37850 mit Ziel 1,382 empfohlen. Das letzte Ziel 1,386 wurde nur knapp verfehlt. So wurde das TH bei 1,38555 markiert. Demnach ist es dem Kurs gestern nicht gelingen, das JH bei 1,38617 zu testen.

01.03.11
Aktuell bewegt sich der Kurs in einer Trading-Range, die von oben durch 1,38550 und von unten durch 1,378 begrenzt wird.
Gelingt es dem Kurs signifikant über 1,383 (Vorhochniveau) zu steigen, kann man eine long-Position mit Ziel 1,38550 eingehen. Den SL sollte man dabei knapp unter 1,382 setzen.
Gelingt es dem Kurs zudem das gestrige TH bei 1,38555 zu nehmen, bleibt abzuwarten inwieweit er mit dem JH bei 1,38617 fertig wird. Sollte es ihm gelingen dieses im heutigen Tagesverlauf zu knacken, erschließt sich weiteres Aufwärtspotential bis 1,3880/1,3900.
Fällt der Kurs unter 1,378, bietet sich ein short-Einstieg mit Ziel 1,375 an. Fällt der Kurs auch unter diese Marke, ergibt sich weiteres Abwärtspotential bis 1,37350/1,3710!

 

  One Response to “EUR/USD Tagesausblick (01.03.11)”

  1. Deutschland: Arbeitslosenzahl im Februar -52.000 m/m. Erwartet wurde ein saisonbereinigter Rückgang um 15.000 m/m nach -13.000 im Vormonat.

    Deutschland: Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe steigt im Februar (endgültig) auf 62,7 Punkte. Erwartet wurde ein Anstieg auf 62,6 Punkte von 60,5 Punkten im Vormonat.

    Konnte schnelle +12pips @1,3830 mitnehmen 😉

Sorry, the comment form is closed at this time.