Feb 282011
 
timthumb.php

Guten Morgen!
letzte Analyse (24.02.11)
Rückblick: In meiner Analyse vom Freitag habe ich den long 1,382/1,383 mit Ziel 1,386 empfohlen. Das Ziel konnte nicht erreicht werden (TH: 1,38353). (Einstieg: 1,382–SL wie angekündigt 1,38090 ausgelöst–Verlust: -11pips.
In meinem short-Szenario habe ich den Einstieg zu unter 1,37850 mit Ziel 1,37350 empfohlen. Dieses konnte auch erreicht werden. (TT: 1,37238). Hier waren also ca. 50 pips mgl.
Tagesresultat: 50pips-11pips=39pips
Hieran erkennt man, wie wichtig es ist, Gewinne laufen zu lassen (gesetzte Ziele abarbeiten) und Verluste zu begrenzen, damit das Tagesresultat mglst. positiv ausfällt.

28.02.11
Aktuell bewegt sich der Kurs in einer Trading-Range, die von oben durch 1,37850 und von unten durch 1,371 begrenzt wird.
Somit bleibt es jetzt abzuwarten, ob der Kurs die obere Begrenzung 1,37850 überwinden kann. Gelingt es ihm, so kann man eine long-Position mit 1.Ziel 1,38050 eingehen. Steigt der Kurs weiter, liegt das nächste Ziel bei 1,382/1,386.
Fällt der Kurs hingegen unter 1,375, kann man eine short-Position eröffnen. Das 1.Ziel für diese liegt dann bei 1,37250. Wird auch dieses unterschritten, liegen die nächsten Ziele bei 1,371/1,36850.
Viel Erfolg!

Sorry, the comment form is closed at this time.