Wall Street schließt knapp behauptet – Anleger nehmen Gewinne mit

 Dow Jones, Indizes, News  Kommentare deaktiviert für Wall Street schließt knapp behauptet – Anleger nehmen Gewinne mit
Dez 302010
 

NEW YORK (Dow Jones)–Gewinnmitnahmen haben die US-Börsen am Donnerstag knapp behauptet aus dem Handel gehen lassen. Kurz vor dem Ende eines starken Börsenjahres hätten die Anleger Kasse gemacht, sagten Händler. Überzeugende Konjunkturdaten hatten keinen Einfluss auf den Markt. (Foto: Schneider)

Der Dow-Jones-Index für 30 Industriewerte (DJIA) fiel um 0,1% bzw 16 Punkte auf 11.570. Der S&P-500 sank um 0,2% bzw 2 Punkte auf 1.258. Der Nasdaq-Composite gab um 0,2% bzw 4 Punkte auf 2.663. Umgesetzt wurden 0,51 (Mittwoch: 0,52) Mrd Aktien. Dabei wurden 1.492 Kursgewinner und 1.447 -verlierer gesehen. Unverändert schlossen 133 Titel.

Sowohl die Daten zu den Erstanträgen auf Arbeitslosenhilfe als auch zu den ausstehenden Häuserverkäufen und zum Einkaufsmanagerindex der Region Chicago hatten die Erwartungen übertroffen und ein deutlich freundlicheres Bild der US-Wirtschaft gezeichnet, als Volkswirte prognostiziert hatten. Händler erachten daher auch nicht die Daten als ursächlich für die Kursverluste. Vielmehr machten die Anleger Kasse, nachdem die Aktienkurse im Jahresverlauf kräftig zugelegt hätten. Vor dem Hintergrund der dünnen Umsätze sollten die Investoren nicht zuviel in die Verluste hinein interpretieren, sagt ein Teilnehmer.

Zu den größten Verlierern gehörten American Express (-0,8% auf 42,51 USD) und Pfizer (-0,6% auf 17,49 USD). Gestützt wurde der Markt von Intel (+0,4% auf 21,02 USD) und Alcoa (+0,5% auf 15,21 USD).

Anadarko Petroleum stiegen um 6,8% auf 75,59 USD, nachdem die „Daily Mail“ berichtet hatte, BHP Billiton könnte ein Übernahmegebot in Höhe von 90 USD je Anadarko-Aktie vorbereiten. Endo Pharmaceuticals legten um 1,6% auf 35,79 USD zu. Die US-Gesundheitsbehörde FDA hat das Gel „Fortesta“ zur Behandlung eines niedrigen Testosteron-Spiegels bei Männern zugelassen.

Lockheed Martin fielen um 0,6% auf 68,69 USD. Die Nachricht, dass der Rüstungskonzern von der US-Marine einen Auftrag zum Bau von bis zu zehn „Littoral“-Kampfschiffen erhalten hat, gab der Aktie keinen positiven Impuls. Das Volumen des Auftrags beläuft sich auf bis zu rund 3,6 Mrd USD.
DJG/DJN/cln

Wall Street tendiert im Verlauf gut behauptet

NEW YORK (Dow Jones)–Die US-Börsen legen im frühen Geschäft am Mittwoch leicht zu, wobei der Handel abermals sehr ruhig verläuft. Der Dow-Jones-Index für 30 Industriewerte gewinnt gegen 17.00 Uhr MEZ 0,2% bzw 22 auf 11.598 Punkte. Der S&P-500 steigt um 0,2% oder 3 Punkte auf 1.261. Der Nasdaq-Composite rückt um 0,3% bzw 7 Punkte auf […]

Wall Street schließt uneinheitlich – Dow gut behauptet

NEW YORK (Dow Jones)–Uneinheitlich haben die Aktienkurse an Wall Street am Dienstag geschlossen. Im frühen Handel hatten enttäuschende Daten zum Verbrauchervertrauen in den USA enttäuscht. Im weiteren Verlauf konnten sich die Aktien mit den nachgebenden Anleihemärkten leicht erholen. Die Umsätze seien noch geringer gewesen als am Montag, berichteten Händler. In den Tagen bis Silvester dürfte […]

Aktien New York Schluss: Moderate Gewinne im ruhigen Handel

Aktien New York Schluss: Moderate Gewinne im ruhigen Handel NEW YORK (dpa-AFX) – Die wichtigsten US-Indizes haben am Mittwoch zugelegt und sich ihren Mehrjahreshochs weiter angenähert. Insgesamt herrschte am Markt jedoch “vorweihnachtliche Ruhe”, sagten Experten. Weder die jüngsten BIP-Zahlen noch die aktuellen Immobiliendaten bewegten die Gemüter sonderlich stark: Die US-Wirtschaft war im dritten Quartal etwas […]

Wall Street schließt etwas fester – Übernahmen heben Stimmung

NEW YORK (Dow Jones)–Übernahmen haben am Dienstag die Stimmung an den US-Börsen aufgehellt. Vor allem Finanzwerte waren gefragt, nachdem die Toronto-Dominion Bank den Kauf von Chrysler Financial angekündigt hatte. Die Schuldenkrise in Europa trat mit Aussagen des chinesischen Vizeministerpräsidenten Wang Qishan in den Hintergrund, der gesagt hatte, China werde die europäischen Bemühungen um eine Stabilisierung […]

Aktien New York Schluss: Dow leicht im Minus – Gewinne bei S&P 500 und Nasdaq

NEW YORK (dpa-AFX) – Leichte Gewinnmitnahmen haben am Montag den US-Leitindex Dow Jones Industrial belastet. Die anderen Indizes legten dagegen im insgesamt dünnen Handel zu und schlossen auf Jahreshochs. Viele Anleger seien bereits in die Weihnachtspause gegangen oder hätten sogar schon ihre Bücher für das Jahr geschlossen, hieß es am Markt. Der jüngst starke Aufwärtstrend […]

Wall Street schließt uneinheitlich – Pharmatitel unter Druck

17.12.2010 23:24 Wall Street schließt uneinheitlich – Pharmatitel unter Druck DJ Wall Street schließt uneinheitlich – Pharmatitel unter Druck NEW YORK (Dow Jones)–Die Wall Street hat am Freitag weitgehend um die Vortagesschlusskurse gependelt und uneinheitlich bei allerdings geringen Veränderungen geschlossen. Während vor allem Verluste in Pharmatiteln belasteten, stützten positive Ausblicke aus dem Technologiesektor das Sentiment. […]

Wall Street schließt etwas fester und erneut auf Zweijahreshoch

NEW YORK (Dow Jones)–Die Wall Street hat am Donnerstag etwas fester und erneut auf einem Zweijahreshoch geschlossen. An den US-Börsen setzte sich im Zuge überwiegend positiver Konjunkturdaten und eines erhöhten Ausblicks von FedEx bis zum Mittag (Ortszeit) eine positive Tendenz durch, im späten Geschäft bewegten sich die Kurse weitgehend seitwärts. (Foto: Schneider) Der Dow-Jones-Index der […]

Wall Street mittags etwas fester – Konjunkturdaten stützen

Wall Street mittags etwas fester – Konjunkturdaten stützen NEW YORK (Dow Jones)–An den US-Börsen setzt sich bis zum Donnerstagmittag (Ortszeit) eine positive Tendenz durch. Händler verweisen auf überwiegend positive Konjunkturdaten und den erhöhten Ausblick von FedEx. Der Dow-Jones-Index der 30 Industriewerte klettert gegen 19.02 Uhr MEZ um 0,5% oder 53 auf 11.511 Punkte und bewegt […]

Aktien New York Schluss: Schwächer – Anleiherenditen locken Anleger

15.12.2010 | 22:14 Uhr | wirtschaft Aktien New York Schluss: Schwächer – Anleiherenditen locken Anleger NEW YORK (dpa-AFX) – Die wichtigsten US-Indizes haben zur Wochenmitte leichte Kursverluste verzeichnet. Der Handel sei angesichts des bevorstehenden Verfalls an den Terminbörsen und des nahenden Jahresendes schwer kalkulierbar, hieß es am Markt. Einen Grund für die Verluste am Aktienmarkt […]